fbpx
switch to English
Liberated Life

Panama als Wohnsitz und Kanada LLP als Geschäft?

Der San-Blas-Archipel erstreckt sich vor der Atlantikküste Panamas. Seine 378 Inseln locken Besucher mit kristallblauem Wasser und palmengesäumten Puderzuckerstränden. Ja! Willkommen in Deiner neuen Heimat, Panama!

Panama Flagge mit Hand
Panama als Residenz + Kanada LLP
Kristallblaues Meer, wunderschöne karibische Inseln, tiefgrüner Dschungel, eine entspannte Lebenseinstellung und wunderbare Gastgeber? Richtig, ich spreche von Panama.

Ist Panama eine gute Wahl?

Sprache


Leider ist Englisch in Panama keine oft gesprochene Sprache. Glücklicherweise ist die Landessprache Spanisch und nicht irgendeine wenig verbreitete und lokal begrenzte, wie zum Beispiel in Thailand.


Sicherheit


Panama ist ein sehr sicheres Land, in dem es keine nennenswerten Angriffe auf Touristen oder Ausländer gibt. Nur Grenzregionen wie Darién sollten vermieden werden. Ja, es gibt einige gefährliche Drogenhändler in der Nähe der kolumbianischen Grenze.


Wetter


In der tropischen Umgebung von Panama ist immer gutes Wetter zwischen 24-33°C. Selbst in der Regenzeit wirst Du es sicher genießen. Eine atemberaubende Vielfalt an Flora und Fauna trifft auf hochzivilisierte Städte und auch einfache Dörfer.


Versorgung


Panama liefert eine Menge landwirtschaftlicher Produkte wie Bananen, Kakaobohnen, Kaffee, Kokosnüsse, Holz, Rindfleisch, Huhn, Garnelen, Mais, Kartoffeln, Reis, Sojabohnen und Zuckerrohr. Panama importiert jedoch auch eine Menge Nahrungsmittel aus den USA und einigen anderen Ländern.

Das Leitungswasser in Panama-Stadt ist trinkbar, ebenso wie das Wasser in den meisten anderen Teilen des Landes. Nur einige Provinzen benötigen eine Wasseraufbereitungsanlage oder Flaschenwasser.


Verkehr


In Panama fährt man auf der rechten Straßenseite. Der Verkehr in der Hauptstadt ist nichts für schwache Nerven. Abgesehen davon sollte es aber OK sein.


Umzug


Mit dem Panama Friendly Nations Visum ist es sehr einfach, einen dauerhaften Wohnsitz zu bekommen. "Freundliche" Länder sind: Andorra, Argentinien, Australien, Österreich, Belgien, Brasilien, Kanada, Chile, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hongkong, Ungarn, Irland, Israel, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Monaco, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Paraguay, Polen, Portugal, San Marino, Serbien, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Schweden, Schweiz, Taiwan, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay und Vereinigtes Königreich.

Wie sieht es mit den Steuern aus?

Besteuerungssystem


Diejenigen, die in Panama leben, unterliegen der lokalen Territorialbesteuerung. Im Klartext: nur Einkommen, das in Panama verdient wird, oder Gelder, die nach Panama gelangen, werden besteuert. Alle anderen ausländischen Einkünfte müssen nicht deklariert werden und sind daher steuerfrei. Genieße also diese schöne Umgebung mit einer Mehrwertsteuer von 7%.


Innerhalb Panamas ist die Körperschaftssteuer sehr hoch (25%, aber multinationale Unternehmen können verhandeln). Wenn Du in Panama Geld verdienen willst, raten wir Dir, es mit einer anderen Steueroase wie Kanada zu kombinieren.

Einkommenssteuer (Löhne, Mieten, etc.), progressiv
0 - 11 TUSD Jahreseinkommen: 0%
11- 50 TUSD Jahreseinkommen: 15%.
> 50 TUSD Jahreseinkommen: 25%.

Kapitalgewinnsteuer 10% (Besteuerung von Gewinnen)
Zinserträge sind steuerfrei.
In Panama gibt es keine Erbschaftssteuer.

Der Immobilienmarkt in Panama ist international einer der interessantesten Standorte für Immobilieninvestitionen.


Immobilien


Die folgenden Informationen enthalten einige Sonderregeln, von denen Du in verschiedenen Situationen profitieren kannst.

Immobilienumsatzsteuer: 2% auf den Verkaufswert
Immobiliensteuer
bis zu 30.000 USD / freigestellt
30.000 - 250.000 USD / 0,6% p.a.
250.000 - 500.000 USD / 0,8% p.a.
über 500.000 USD / 1,0% p.a.


Wie kann ich mich um eine panamaische Staatsbürgerschaft bewerben?


Du musst "berufliche und wirtschaftliche Verbindungen mit der Republik Panama" nachweisen. Deshalb ist es nötig, zuerst eine panamaische Firma gründen.


Zusätzlich benötigst Du "den Nachweis der wirtschaftlichen Zahlungsfähigkeit". Deshalb musst Du zunächst ein Bankkonto in Panama einrichten und vorübergehend 5.000 USD darauf einzahlen. "Solvenz" ist nicht genau definiert, aber dieser Betrag sollte erfahrungsgemäß ausreichen. Das hängt schlussendlich vom Einwanderungsbeamten ab.

Nachdem der Antrag zusammen mit allen erforderlichen Dokumenten eingereicht wurde, stellt die Einwanderungsbehörde eine auf ein Jahr befristete Aufenthaltskarte (Carnet) aus, die durch eine Daueraufenthaltskarte ersetzt wird, sobald der Antrag genehmigt ist.

Die Vorbereitung:


  • Alle erforderlichen Dokumente für die Einwanderungsbearbeitung müssen vom panamaischen Konsulat im Ausstellungsland apostilliert oder beglaubigt werden.
  • Alle Deine Dokumente müssen noch mindestens 90 Tage gültig sein.
  • Alle Dokumente müssen vor Beginn des Prozesses auch per E-Mail an die Agentur geschickt werden.
  • Alle beglaubigten oder mit Apostillen versehenen Dokumente müssen mindestens 2 Wochen vor Deiner Ankunft in Panama physisch an die Agentur geschickt werden. Dies gibt unseren Anwälten genügend Zeit, die notwendigen Beglaubigungen der Dokumente im Aussenministerium zu bearbeiten.
  • Von allen Dokumenten müssen autorisierte Übersetzungen angefertigt werden. Entweder von der Agentur oder von Dir.
  • Die erforderlichen Dokumente (Polizei-/Strafregisterauszug usw.) müssen in Deinem Heimatland ausgestellt werden.

    -> Gründe über die Agentur eine Firma in Panama


Benötigte Dokumente:


  • 8 Passfotos in Reisepassgröße
  • Die Einwanderungsbehörde Panamas verlangt vom Antragsteller die Vorlage eines beglaubigten Berichts über die kriminelle Vergangenheit, der von einer "föderalen", "zentralen" oder "nationalen" Polizei- oder Kriminalpolizeibehörde ausgestellt wurde. Dieses Dokument muss von der Botschaft oder dem Konsulat Panamas beglaubigt oder mit einer Apostille versehen werden.
  • Nachdem Du den Polizeibericht erhalten hast, kannst Du erstmal nur einen Stempel Panamas in Deinem Reisepass haben.
  • Nachdem Du den Bericht erhalten hast und bevor Du losreist, um den Prozess in Gang zu bringen, kannst Du also nicht nach Panama einreisen.
  • Eine schriftliche Erklärung, die die wirtschaftlichen Aktivitäten beschreibt, die der Antragsteller in Panama durchführen soll: Lege Unterlagen vor, aus denen hervorgeht, dass der Antragsteller Mitglied des Verwaltungsrates oder Mehrheitsaktionär (50%) einer panamaischen Aktiengesellschaft oder Eigentümer einer panamaischen Gesellschaft ist.
  • Wenn die panamaische Körperschaft oder das panamaische Unternehmen neu ist, weise nach, dass Deine Franchise-Steuer bezahlt wurde. Wenn die Körperschaft oder Gesellschaft über ein Jahr alt ist, lege einen Nachweis über Deine Steuererklärung und eine Bescheinigung über Deinen guten Ruf vor (good standing certificate). 
  • Mit anderen Worten, der Antragsteller muss eine panamaische Aktiengesellschaft gründen und in den Verwaltungsrat berufen werden. Diese Körperschaft muss so lange bestehen, bis das Aufenthaltsverfahren genehmigt ist.
  • Nach geltendem Recht muss die Gesellschaft nicht geschäftlich aktiv sein, sie muss lediglich gegründet werden (und im öffentlichen Register von Panama eingetragen sein). Einzelhandelsgeschäfte sind ausgeschlossen.
  • Kopie des zweiten Ausweises des Antragstellers (außer dem Reisepass): Ausgestellt aus dem Herkunftsland des Antragstellers, wie z.B. ein Führerschein oder ein von der Regierung ausgestellter Lichtbildausweis. Diese Anforderung gilt zusätzlich zum Reisepass, um Wohnsitz und Staatsbürgerschaft nachzuweisen.
  •  Dieses Dokument muss mit einer Apostille versehen oder von einem panamaischen Konsulat, in dem das Dokument ausgestellt wird, beglaubigt werden. Wenn Du keinen zweiten Ausweis aus Deinem Herkunftsland besitzt, kannst Du eine Geburtsurkunde vorlegen, die mit einer Apostille versehen oder von einem panamaischen Konsulat im Ausstellungsland beglaubigt ist.
  • Nachweis der Zahlungsfähigkeit: Bankschreiben oder Referenz, das belegt, dass Du mindestens 5.000 USD eingezahlt hast.
  • Persönliche eidesstattliche Erklärung, in der der Zweck der Beantragung des ständigen Wohnsitzes in Panama und die Fähigkeit, Familie und Angehörige zu unterstützen, erläutert wird. (Dieses Formular wird vom Anwalt für Einwanderung des Panama Offshore Legal Service zur Verfügung gestellt).


Prozess


Der Prozess ist verhältnismäßig einfach, beinhaltet aber mehrere Reisen nach Panama.


Reise 1

Besorge Dir ein persönliches Bankkonto in Panama. Vielleicht musst Du mehrere Banken ausprobieren. Wir können Interviewtermine vereinbaren, sobald Du weißt, wann Du nach Panama kommst. Hier solltest Du einige Dokumente vorbereitet haben. Ich weiss nicht, ob alle immer notwendig sind, aber das sind die Empfehlungen, die wir geben können. Je besser Du vorbereitet bist, desto einfacher wird es sein:


  • Kopie des Reisepasses
  • Zweite Ausweiskopie (Führerschein, ID, ...)
  • Original Bankreferenzschreiben an die Bank in Panama
  • Jährliche Steuererklärung, Beschäftigungsbrief oder Renteneinkommensdokument (Dokument, das Deine Einkommensquelle belegt). Diese Anforderung ist sehr wichtig, da die Bank wissen muss, wie Du Geld verdienst oder aus welcher Quelle Du Geld auf das Konto eingezahlt hast.
  • Persönlicher Lebenslauf / Curriculum Vitae, der Deine Ausbildung und Deinen beruflichen Werdegang beschreibt.
  • Brief an die Bank, in dem der Zweck der Einrichtung des Bankkontos erläutert wird, welche Bankdienstleistungen benötigt werden, wie z.B. Girokonto/Sparkonto, Debitkarte, Kreditkarte, Online-Banking usw., die geschätzten monatlichen Ein- und Auszahlungen und der geschätzte durchschnittliche Kontostand.


Reise 2

Besorge Dir Deine Dokumente in Deinem Land und deren Genehmigung durch die Konsulate Panamas.


Reise 3 

Wenn das Einwanderungsverfahren beginnt, musst Du Dich mindestens 7-9 Werktage in Panama City aufhalten.


  • Bei der Einreise nach Panama musst Du den Stempel in Deinen Reisepass bekommen, mit dem Du den Antrag stellen kannst.
  • Kleiderordnung: Männliche Antragsteller müssen lange Hosen, Hemd mit Kragen und Schuhe mit Socken tragen. Trage keine Shorts, abgeschnittene Hemden oder T-Shirts oder Schuhe, wo die Zehen zu sehen sind.


Verfahren während der 7-9 Werktage:


  • Registrierung bei der Einwanderungsbehörde in Panama-City
  • Dokumentenvorbereitung (normalerweise durch die Behörde): notariell beglaubigte Fotokopie des gesamten Passes
  • Ein Gesundheitszeugnis von einem zugelassenen Arzt in Panama ausstellen lassen
  • Vorlage der Dokumente bei der Einwanderungsbehörde (in der Regel durch die Behörde)
  • Ausstellung einer Karte für vorübergehend Ansässige, die 1 Jahr lang gültig ist. In der Regel erfolgt die Aufenthaltsgenehmigung innerhalb von 3-6 Monaten.
  • Multi-Einreise-/Ausreise-Visum-Antrag und -Bearbeitung (erforderlich bis zum endgültigen Beschluss und zur Ausreise - ohne die sonst fällige Strafe von 2.000 USD)


Reise 4 


  • Abschluss des Einwanderungsprozesses: Sobald die Genehmigung eingetroffen ist, wirst Du von der Agentur informiert, und Du hast 3 Monate Zeit, nach Panama zu reisen, um persönlich Deinen neuen panamaischen Personalausweis zu erhalten.


Reise 5 


  • Erlangung der Daueraufenthaltskarte. 2-3 Monate nach Deinem Ausweis musst Du zurückkommen, um Deine Daueraufenthaltskarte vom Standesamt ("cedula") ausstellen zu lassen. Dies dauert 2-3 Werktage.
  • Du musst Panama alle 2 Jahre besuchen, um die Daueraufenthaltskarte zu behalten.
  • Du kannst nun eine günstige "Adresse" mit Rechnungen von Versorgungsunternehmen verwenden. Die Agentur weiß, wie Du eine bekommen kannst.


Gebühren und Kosten


Geschätzte Gebühren & Kosten


GEBÜHREN: Rechtliche Gebühren

$ 2,140.00

GEBÜHREN: Firmengründung

$ 1,500.00

AUFWENDUNGEN: Rechte der Anmeldung

$ 250.00

AUFWENDUNGEN: Kaution für Einwanderung

$ 800.00

AUFWENDUNGEN: Temporäre Karte

$ 50.00

AUFWENDUNGEN: Permanente Karte

$100.00

AUFWENDUNGEN: Mehrfach-Rückkehr-Visum

$ 50.00

AUFWENDUNGEN: Allgemein (Notar, Gesundheit usw.)

$150.00

AUFWENDUNGEN: Übersetzungen

$100.00

AUFWENDUNGEN: Banken-Lobby

$535.00

Gesamt =

$5,675.00

Weniger Bürokratie mit der Kanada LLP (auch aus Deutschland legal gründbar)

Jetzt bist Du dran

Welche Fragen und Ergänzungen liegen Dir gerade auf dem Herzen? Teile es uns mit!

>