switch to English
Liberated Life

16 Jobs, um von überall aus Geld zu verdienen

Hier kommen 16 ortsunabhängige Job-Ideen, die man von überall ausüben kann. Für Hausfrauen, Studenten und Reisende. Perfekt für das digitale Nomadentum und ein steuerfreies Leben.

Earn money from anywhere in this world-2

Dieser Artikel soll Dir Mut machen. Egal ob Du ein Student bist, der ein bisschen zusätzliche Kohle verdienen möchte oder eine Hausfrau, die ein bisschen Geld extra gut gebrauchen könnte.


Vielleicht willst Du auch ortsunabhängig ein wenig Geld verdienen, um Dir von unterwegs aus Deine Weltreise zu finanzieren. Möglicherweise bist Du auch selbstständig oder hast vor es zu werden. Du traust Dich aber noch nicht, da Du nicht weißt, wie Du die ersten Monate überleben sollst.


Hier kommen einige Ideen um Geld zu verdienen, von denen Du vielleicht auch die ein oder andere umsetzen könntest:

1. Übersetzen

Du kannst mehr als eine Sprache? Vielleicht hast Du auch schon in einem anderen Land gelebt und kannst deren Sprache zu mindestens mit Wörterbuchunterstützung gut in Deine eigene Muttersprache übersetzen. Je exotischer und besser Deine Fremdsprachenkenntnisse, desto besser ist es natürlich. Neben klassischen Übersetzungsdiensten, welche pro Wort bezahlt werden, kannst Du auch dolmetschen.


Eine einfache und zeitlich flexible Weise, mit Dolmetschen Geld zu verdienen, war Xplando (nicht mehr verfügbar). Hier übersetzt Du bei Bedarf direkt über Dein Smartphone Gespräche (bspw. von Flüchtlingen mit Behörden). Oder Du ergreifst selbst die Initiative und schreibst potentielle Kunden an. Beispielsweise gibt es viele fremdsprachige erfolgreiche YouTube-Kanäle, die bestimmt über eine Expansion in den deutschsprachigen Markt begeistert wären.


Ob Du Videos synchronsprichst oder nur die Untertitel übersetzt, kannst Du ja dann verhandeln. Vielleicht lässt sich ja auch eine Beteiligung an den deutschen Werbeeinnahmen raushandeln, was Dir nach und nach ein passives Einkommen erzeugt. Oder Du schreibst fremdsprachige Buch- und Blogautoren an.


Wenn Du sehr gut Deine Muttersprache in Wort und Schrift beherrschst, kannst Du ja auch nur als Korrekturleser arbeiten.

2. Online-Shop

Seien es selbst designte T-Shirts mit dummen Sprüchen auf Spreadshirt oder selbst gebastelte Deko-Artikel im Shop Deiner eigenen Webseite, Merchandise kann eine gute Einnahmequelle werden.

3. Produktdesign

Wenn Du gut im Designen bist, lässt sich hier vielleicht auch eine Kooperation mit jemanden eingehen, der schon einen gut laufenden Online-Store unterhält. Du kannst Fiverr als Deine Service-Plattform verwenden.

4. Graphic and Web-Design

Wenn Du es zudem auch noch technisch draufhast, kannst Du natürlich richtig absahnen, indem Du als klassischer Freelancer hier und da noch Grafiken, Flyer, Präsentationen und Webauftritte gestaltest. Auch hierfür kannst Du Fiverr als Deine Service-Plattform verwenden.

5. Programmieren

Wenn Du zudem noch programmieren kannst, dann hast Du sowieso den Jackpot geknackt. Programmierer werden weltweit gebraucht und zudem kann man mit wenig Aufwand schon einen sehr guten Verdienst erzielen. Aber es lohnt sich auch ein wenig Zeit zu investieren, um Programmieren zu lernen.


Siehe dafür auch die Liberated.blog Links & Tools. Als Programmierer kannst Du natürlich auch kostenpflichtige Apps oder Plug-Ins (beispielsweise für WordPress oder Browser) schreiben und damit ein passives Einkommen generieren. Wenn Du etwas Starthilfe brauchst, um Programmieren zu lernen, so kann ich Dir gerne eine individuelle Schulung anbieten.

6. Fotografieren

Du fotografierst gerne und hast etwas Talent. Dann kannst Du auch Deine Bilder als Stockfotos im Internet verkaufen. Hier lässt sich nach und nach auch ein passives Einkommen aufbauen.

7. Online Marketing

Du kennst Dich mit SEO aus und bist fit im Social Media Bereich. Dann kannst Du auch für andere Leute das Online-Marketing übernehmen. Viele Unternehmen würden sicherlich gerne einen Social Media Manager haben, können sich aber keine Vollzeitstelle zu deutschen Preisen leisten. Hier wären Deine Skills auf Teilzeitbasis sicherlich heiß begehrt. Schreibe einfach einige Initiativ-Bewerbungen!

Wenn Du mehr ins Detail gehen willst, schaue Dir auch einmal unbedingt das Buch Goodbye 9 to 5 - Ortsunabhängig Geld verdienen an. Dort erfährst Du neben vielen statistischen Fakten und praktischen Vorgehensweisen auch, wie Du das richtige Mindset erlangst, um ortsunabhängig durchzustarten.

8. Consulting

Generell kannst Du viele Consulting-Aufgaben auch aus der Ferne und per Skype abwickeln. Sei es wie schon genannt Marketing oder ganz klassisch eine Unternehmensberatung. Der Bandbreite an Möglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt. Sei es IT, Steuern oder Markenrecht, was auch immer Dein Fachgebiet ist, könnte auch Dein Consulting-Bereich werden.


Vielleicht möchtest Du auch Leute coachen. Eventuell sogar Leute, die selbst sehr mobil sind und nicht lange an einem Ort verweilen. Mit ein bisschen Kreativität ist hier jede Nische denkbar: Paartherapie für Weltreisende oder Ernährungsberatung für vielbeschäftigte Manager.

9. Infoprodukte

Das ganze Coachen und Beraten lässt sich auch noch größer skalieren. Durch Infoprodukte, seien es Blogs, E-Books oder Videokurse. Gebe Dein Wissen weiter und verdiene mit jedem Verkauf.


Und wenn wir ein bisschen über unsere Hobbies und Interessen nachdenken, dann merken wir schnell, dass es bei jedem von uns Themen gibt, in denen wir uns auskennen, ja sogar im Vergleich zu Anfängern richtige Experten sind.

10. Lehren

Eine Lehrtätigkeit muss nicht unbedingt an einer Volkshochschule oder festen Dozentenstelle ausgeübt werden. Im Internet gibt es viele Online-Universitäten und Videoportale, die Bildung vermitteln. Jedes Niveau ist hier gefragt. Schaue Dich hierfür mal auf der Liberated.blog Links & Tools Liste um.

11. Schreiben

Du kannst gut Texte schreiben? Hast vielleicht sogar ein bisschen Ahnung von Marketing? Wieso dann nicht zum Beispiel Texter für Produktbeschreibungen werden? Oder Ghostwriter? Vielleicht selbst einen Blog starten oder gleich ein (E-)Buch.


Bei Amazon Direct Publishing lässt sich das Ganze dann auch ohne Verlag und ohne finanziellen Aufwand leicht veröffentlichen. Oder hier und da journalistisch tätig werden - ggf. auch im Bereich Deiner Expertise.

12. Assistenz

Viele Unternehmer und digitale Nomaden sourcen viele ihrer Tätigkeiten aus. Seien es Videoschnitt, Textkorrektur- und Formatierung, E-Mails beantworten, Kundensupport, Telefonakquise, Recherchearbeiten oder Flugbuchungen. Vieles davon lässt sich auch ortsunabhängig oder im Home-Office erledigen.


Bei den Liberated.blog Links & Tools findest Du auch viele Seiten, die Assistenten mit ihren Auftraggebern vermitteln. Ein paar Jobs als Online-Assistent reichen häufig schon aus, um in ein Leben als Perpetual Traveler zu starten:


Denn sagen wir, Du verdienst für eine solche Tätigkeit 10 Euro pro Stunde. So kannst Du bei 2 Stunden Arbeit pro Tag Deine 600 Euro im Monat verdienen. Das reicht schon völlig für ein Leben in Südostasien aus. Den Rest des Tages kannst Du dann ja an Deinen eigenen Projekten arbeiten.

13. Traden

Wenn Du Erfahrung im Trading hast, kannst Du auch (Internet vorausgesetzt) von überall aus arbeiten. Oder Du berätst andere bei ihren Investmententscheidungen.

14. Affiliate Marketing

Du kannst auch eine Nischen-Webseite aufbauen, die sich beispielsweise mit der Zucht von Tauben (oder was auch immer Dich interessiert) beschäftigt. Hier kannst Du dann alle möglichen Affiliate-Links zu beispielsweise Amazon unterbringen. Und wann immer ein Taubenliebhaber nun seinen neuen Käfig oder das tägliche Vogelfutter über Deine Seite einkauft, verdienst Du Provision.


Natürlich muss die Seite möglichst informativ sein und gut bei Google ranken, damit sie gefunden und gelesen wird. Oder aber Du startest eine von diesen Facebook-Seiten, von denen jeder die Katzenvideos teilt. Wenn Du damit einigermaßen Verbreitung erzielst, kannst Du auch hier Deine Affiliate-Links in der Beschreibung platzieren oder Online-Shops bewerben.


Du kannst auch beispielsweise unsere Produkte bewerben und eine fette Provision bekommen: Werde Affiliate-Partner!

Eine weitere gute Möglichkeit mit Affiliate Links Geld zu machen erfährst Du in einem anderen Artikel.

15. Dropshipping

Ein längerer Trend ist es, gute Produkte direkt beim Hersteller in China zu beziehen, eine Verpackung dafür zu designen und das Marketing im Internet zu übernehmen. Lagerung, Online-Shop und Lieferung wird hierbei outgesourct, zum Beispiel an Amazon. Hier lassen sich mit viel Schweiß und Herzblut ganze virtuelle Marken erschaffen.

16. Jobvermittlung und Outsourcing

Was ich mir selbst einmal überlegt hatte, ist, dass ich auf meinen Reisen durch die Welt günstige Software-Entwickler suche (z.B. in Indien), denen ich dann Jobs in Deutschland vermittele und natürlich eine große Marge kassiere.


Da ich als deutscher Programmierer einen besseren Zugang zum hochpreisigen europäischen Markt habe und durch meine günstigen Partner gute Preise bieten kann, liegt hier eine große Chance sich etwas vom Globalisierungskuchen abzuschneiden.


Theoretisch geht dies auch mit anderen oben genannten ortsunabhängigen Jobs.

Ein Tipp zum Schluss

Biete für Deine Produkte eine Geld-zurück-Garantie an. Auch wenn Du hin und wieder keinen Erfolg damit hast, so überzeugt eine solche Garantie viele potentielle Käufer den letzten Schritt zu gehen und den Kauf Deines Produktes zu tätigen. Somit musst Du vielleicht hier und da eine Reklamation entgegennehmen, gewinnst aber viele neue Kunden, die das wieder kompensieren.


Darüber hinaus möchten Käufer meist konsistent sein. Wenn sie Dein Produkt zurückbringen, dann müssen sie sich ja selbst eingestehen, dass sie eine Fehlentscheidung beim Kauf gemacht haben. Dies hält viele von uns davon ab, Geld-zurück-Garantien in Anspruch zu nehmen.


Wie Du siehst, es gibt einige Möglichkeiten. Ich hoffe, ich konnte Dich etwas inspirieren. Mit ein bisschen Kreativität und ein wenig Querdenken kannst Du vielleicht schon bald die optimale Einkommensquelle für Dich erzeugen.


Hast Du noch weitere Job-Ideen oder weißt, wie man sonst noch dazuverdienen kann? Dann schreibe doch gerne unten einen Kommentar!

>