Sprachen schnell lernen – Meine 4 besten Tipps fürs effektive Pauken

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Carsten Müller sagt:

    Hallo zum Vokabeln lernen kann ich dir eine absolut geniale Software empfehlen welche ich nutze.
    Diese wurde in den USA entwickelt und nach praktischen Experimenten stetig weiterentwickelt. Nun hatte ein deutscher Lerncoach diese Software nach Deutschland gebracht.

    Ich kann nicht genau sagen warum es damit viel besser funktioniert. Ich vermute aber es liegt zum einen an den Farben, am Aufbau (wie ein Spiel), gleiten der Wörter wo unsere Augen folgen müssen und durch das festigen.

    Die Software ist nicht kostenlos, aber man kann diese 30 Tage kostnelos testen. Bei Interesse kannst du das Ganze einfach mal ausprobieren:
    http://go.SucherX91.49583.13733.digistore24.com/CAMPAIGNKEY

    Übrigens habe ich für derzeit 6 Sprachen (Englisch – Spanisch – Russisch – Chineisch (Pynin) – Portugisich – Französisch) Lektionen für alle Basisvokabeln und mehr erstellt. Ich kann andere auch auf diese Lektionen freischalten was eine enorme Tipparbeit ersparen wird. Also bei Interesse melde dich einfach:
    Carste-Mueller91@gmx.de

    Liebe Grüße Carsten Müller

  2. Carsten Müller sagt:

    Meine Linkliste zum Sprachen lernen:

    – Sprachpartner finden: Italki.com , App: Hello Pal (viele russisch sprechende) und Speaky

    – Videos mit mehrsprachigen Transskripten zum ausdrucken: https://www.ted.com/

    – App um Texte/Schilder abzuscannen und danach zu übersetzen: Smart Lens

    – Verben Konjugieren: http://www.logosconjugator.org/

    – Vokabeln Lernquizz: https://de.duolingo.com/ | https://de.babbel.com/

    – Geheimtipp: Goethe-Verlag !!: Audios downloaden und passiv lernen http://www.goethe-verlag.com/book2/DE/DERU/DERU002.HTM

    Wortfelder: https://www.internetpolyglot.com/lessons-ru-de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.